Purchase in co-ownership Eigenheimcharakter zwischen Olten und Aarau

95% Promise

We link our fee to a high degree of achievement of the forecast for the dividend yield

Learn more

Calculate your return

CHF 1'950'000.- of equity capital already invested by 8 co-owners

Invalid number. The minimum investment in this property is: 100'000.-The maximum co-ownership participation is 30%Invalid step

from CHF 100'000.-
Investment sum
100 000.-
+

48% already invested

CHF 4'060'000.- Required equity

CHF 633.-CHF 7'600.-CHF 1'900.-
monthly
  • annually
  • quarterly
  • monthly
* of which CHF 6'500.-CHF 1'625.-CHF 542.- is expected to be distributed
The difference of CHF 1'100.-CHF 275.-CHF 92.- will be credited to to your security fund for long-term value preservation. Full details in the financial overview
Receive rental income during investment period
Direct participation in sale of the property
9 Year investment period with the option to extend
Sell your investment at any time
MiteigentumGroup 2 Vorteile
Keine Amortisations- bzw. Nachschusspflicht bei Wertkorrekturen. Rückzahlung bei Ablauf Vertrag bzw. Verkauf der Liegenschaft.
Analog der Bankenhypothek keine Solidarhaftung und totale Belehnung nie über 80%
Vorteile der höheren Belehnung ohne die Nachteile einer üblichen zweiten Bankhypothek
Interessant für Portfoliobeimischung für Investoren mit höherer Risikoaffinität
Invested amounts

CHF 300 000.-
CHF 200 000.-
CHF 200 000.-
CHF 250 000.-
CHF 200 000.-
CHF 250 000.-
CHF 350 000.-
CHF 200 000.-

Funds to be raised for the acquisition of the property by the co-owners.

Available amount

  • 16 x 2.5-Zimmer-Wohnung à 49m²
  • 16 x 3.5-Zimmer-Wohnung à 73m²
  • Die Überbauung besteht aus 8 identischen Häusern
  • Die 2.5-Zimmer-Wohnungen befinden sich jeweils im Erdgeschoss
  • Die 3.5-Zimmer-Wohnungen befinden sich im 1. und 2. OG

According to full occupation in the forecasted rent schedule

Notariats- und Grundbuchgebühren inkl. Handänderungssteuer in der Höhe von CHF 55'000.–
Aufsplittung?

Die Kosten für die Marktwertschätzung von Wüest & Partner und die bevollmächtigte Kanzlei Walder Wyss in der Höhe von CHF xx.–

Die Kosten für die Koordination und Transaktion der Miteigentümerschaft und des Pfandbriefs in der Höhe von CHF 146'472.– (inkl. Mehrwertsteuer)

Kosten für die Projektbegleitung & Erstvermietung  in der Höhe von CHF 154'200.–

Fees amount to 3.1% of the purchase price plus VAT. The fees include the following services:

Internal due diligence (100 points checked)

Negotiation for the purchase of the property on behalf of the co-owners and intermediation

Reservation of the property by crowdhouse with an option to purchase

Preparation of the purchase agreements

Handling of funding and negotiation with the bank financing the purchase of the property

Research of co-owners

Implementation of a prior property valuation by Wüest & Partner

Preparation of the documents necessary to establish the co-ownership and the acquisition of the property (in particular, public use and management regulation, shareholders and management agreement)

Organization of the conversion of apartment building from sole ownership into co-ownership

Participation in the public authentication of the purchase agreement and of the transfer of title

Opening of the property account

Signature and control of the mortgage contracts

Initial letting of the property

Gesamterwerbskosten ohne Anfangssaldo

Assumed value based on past experience and recent developments

Costs not transferable as incidental expenses, charges and insurances.

1% of the investment net rental income

According to full occupation in the forecasted rent schedule

5% of the annual net rental income serves as a buffer for vacancies and unexpected maintenance costs.

Prognostizierter Liegenschaftserfolg im Verhältnis zu den Eigenmitteln der Miteigentümer. Allfällige Wertentwicklungen der Immobilie sind nicht beinhaltet. Bei der Berechnung der nachfolgenden Miteigentümerausschüttung werden geldflussrelevante Faktoren wie die jährliche Hypothekaramortisation und die Äuffnung des Sicherheitsfonds vom Liegenschaftserfolg abgezogen um so ein realistisches Bild über die jährlich mögliche Ausschüttung an die Miteigentümer ab zu geben. Sollte bis zum Verkauf der Sicherheitsfonds nicht aufgebraucht sein würde der Restsaldo sowie die Guthaben aus getätigten Amortisationen bei einem Verkauf den Miteigentümern zustehen. In einem solchen Fall ist die tatsächliche Rendite (ohne Berücksichtung von Wertentwicklungen) beim Verkauf höher als die ausgewiesene Ausschüttungsrendite.

Erfolgs-Honorar für Verwaltung der Liegenschaft


Das Honorar für die Immobilien- und Miteigentümerverwaltung ist rein erfolgsbasiert. Entsprechend beträgt das Honorar 7% zzgl. MwSt. des Liegenschaftenerfolges. Der Liegenschaftenerfolg definiert sich durch die über ein Jahr erwirtschafteten Nettomieteinnahmen abzüglich Hypothekarzins, Instandhaltungs- und Unterhalts - sowie Betriebskosten.

 

Anspruch auf das Erfolgshonorar besteht lediglich, wenn mindestens 95% der prognostizierten Rendite-Ausschüttung über ein Jahr erreicht wird. Ansonsten stellt crowdhouse das für das Immobilien Asset Management budgetierte Jahreshonorar als Kompensation zur Verfügung. Der Differenzbetrag wird vom budgetierten Jahreshonorar abgezogen. Ist die Differenz grösser als der budgetierte Betrag, wird der gesamte Honorarbetrag als Kompensation ausgeschüttet

Erfahren Sie mehr zu unserem 95%-Versprechen.


Weitere Kosten

Jeder Miteigentümer trägt sämtliche weitere Ausgaben, die mit dem Erwerb oder dem Halten seines Miteigentumsanteils an der Liegenschaft zusammenhängen, selbst (insbesondere Honorare von durch den Investor beigezogenen Beratern, Gebühren für die Beglaubigungen von Vollmachten, anfallende Bankgebühren).

9-jährige Festhypothek bei der Liechtensteinischen Landesbank zu voraussichtlich 1.35%

Angenommener Wert basierend auf Erfahrungswerten, Berechnungen und vergangenen Entwicklungen.

Angenommener Wert basierend auf Erfahrungswerten, Berechnungen und vergangenen Entwicklungen.