*50'000*

Aktive Nutzer

1.5 Mrd.

Transaktionsvolumen in CHF

*6* %

Durchschnittliche Eigenkapitalrendite seit 2015

Immobilien allein oder
gemeinsam erwerben

Erwerben Sie Wohnblöcke im Alleinkauf oder gemeinsam mit anderen Investoren im Miteigentum bereits ab CHF 100'000.

Begehrt

Hohe Nachfrage

Wohnraum ist ein elementares Gut – in guten und in schlechten Zeiten. Daher finden Sie bei uns fast ausschliesslich Wohnimmobilien.

Solide

Echter Besitz

Keine Aktie, kein Fond, sondern echter Besitz mit Grundbucheintrag. Das macht Sie unabhängiger von Börsen – und von uns.

Rentabel

Monatliche Rendite

Sie erhalten jeden Monat attraktive Renditen aus den Mieteinnahmen. Und partizipieren an der Wertentwicklung Ihrer Liegenschaft.

Entspannt

Kein Aufwand

Gerne übernehmen wir die professionelle Verwaltung Ihrer Liegenschaft und behalten Sie mit Quartalsberichten jederzeit im Bilde.

Übersichtlich

Auf einen Blick

Zu jeder Liegenschaft finden Sie online alle Dokumente, eine unabhängige Marktwertschätzung sowie Fotos und Videos.

Persönlich

Ansprechpartner

Bei uns haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner, der Sie bei allen Anliegen vor und nach einer Investition kompetent betreut.

Alle Immobilien sehen

Kostenlos anmelden und vollständigen Zugang erhalten

Attraktive Renditen erwirtschaften

Crowdhouse hat bisher über 150 Wohnblöcke im Wert von über CHF 1400 Mio. an Investoren vermittelt.

In 4 Schritten zum Eigentümer

Bei uns finden Sie exklusive Immobilien auf dem Silbertablet: unabhängig geprüft, mit vollständigen Dokumenten und einem einfachen Kaufprozess.

1. Anmelden und alle Immobilien sehen

2. Alle Details zur Wunschimmobilie

3. Eigentümer werden

4. Monatliche Einnahmen erhalten

1. Anmelden und alle Immobilien sehen

Melden Sie sich kostenlos und unverbindlich an und erhalten Sie vollständigen Zugang zu allen Immobilien. Zudem erfahren Sie per Email immer zuerst von neuen Angeboten.

2. Alle Details zur Wunschimmobilie

Interessieren Sie sich für eine Immobilie, können Sie auf unserer Plattform alle Dokumente wie Marktwertschätzungen, Grundbuchauszüge und Mieterspiegel sowie Fotos und Videos anschauen.

3. Eigentümer werden

Sie können Ihre Wunschimmobilie allein oder ab CHF 100’000 gemeinsam mit anderen Investoren erwerben. Ihr persönlicher Ansprechpartner hilft Ihnen anschliessend bei der Bearbeitung aller erforderlichen Dokumente.

4. Monatliche Einnahmen erhalten

Als neuer Allein- oder Miteigentümer erhalten Sie jeden Monat die Rendite aus den Mieteinnahmen direkt auf Ihr Konto. Gerne übernehmen wir für Sie die professionelle Verwaltung und Vermietung Ihrer Liegenschaft.

Alle Immobilien sehen

Kostenlos anmelden und vollständigen Zugang erhalten

Ganz einfach

Wir nehmen Ihnen den Aufwand ab und arbeiten täglich daran, den Kauf und Verkauf von Rendite-Immobilien für Sie so einfach wie möglich zu gestalten.

Das sagen unsere Kunden

Auswahl unserer Partner

Häufig gestellte Fragen

Wohnblock kaufen

Warum einen Wohnblock kaufen?

Wohnblöcke (auch bekannt als Mehrfamilienhäuser) sind in der Schweiz beliebte Kapitalanlagen. Zum einen bieten Wohnblöcke einen monatlichen Cash-Flow aufgrund regelmässiger Mieteinnahmen. Daher erwirtschaftet ein Investor mit Wohnblöcken jeden Monat direkte Rendite-Erträge mit seinem Investment.

Zum anderen ist der Schweizer Immobilienmarkt im Gegensatz zu anderen Anlageklassen, wie beispielsweise Aktien, relativ stabil. Dies macht Wohnblöcke besonders für Investoren mit weniger Risikobereitschaft zu attraktiven Anlageobjekten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass ein Wohnblock aus mehreren Wohnungen besteht und somit eine Risikostreuung aufgrund von Leerständen gewährleistet ist. Anders als beim Kauf einer vermieteten Wohnung zur Kapitalanlage, erwirtschaftet ein Eigentümer eines Wohnblocks auch dann noch Mieteinnahmen, wenn nicht alle Wohneinheiten vermietet sind. Wer nicht genügend Eigenkapital zur Verfügung hat, um einen gesamten Wohnblock alleine zu kaufen, kann mit Immobilien-Miteigentum bereits ab CHF 100’000 einen Wohnblock gemeinsam mit anderen Investoren kaufen. 

Erfahren Sie mehr zum Thema in unserem Blogartikel «Mehrfamilienhaus kaufen: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt?»

Wie viel Eigenkapital benötige ich, um einen Wohnblock zu kaufen?

Der Kauf von Wohnblöcken bietet viel Gestaltungsspielraum was Rendite-Optimierung, Risikobereitschaft und den Einsatz von Finanzmitteln betrifft. So können Wohnblöcke mit 100% Eigenkapital oder anteilig mit Fremdkapital erworben werden.

Wohnblöcke ohne Finanzierung kaufen

Bei dieser Variante zahlt der Käufer den Kaufpreis komplett aus der eigenen Tasche. Dieser beträgt je nach Grösse, Lage und Zustand der Liegenschaft in den meisten Fällen mehrere Millionen Schweizer Franken. Demnach erfordert der Kauf ohne Fremdkapital einen sehr hohen Einsatz von Eigenkapital.

Wohnblöcke mit Finanzierung kaufen

Besonders unter professionellen Käufern und Investoren ist der Einsatz von Fremdkapital weit verbreitet. Zum einen schont er die eigenen Finanzmittel. Zum anderen kann durch den Einsatz günstigen Fremdkapitals die Eigenkapitalrendite teils signifikant erhöht werden (sogenannter Hebel- bzw. Leverage-Effekt). Seit Januar 2020 beläuft sich die maximale Belehnungshöhe bei Renditeobjekten auf 75 % – somit werden Eigenmittel in Höhe von mindestens 25 % des Kaufpreises benötigt. Entsprechend wird beispielsweise beim Kaufpreis eines Wohnblocks in Höhe von CHF 2 Mio. lediglich CHF 500’000 Eigenkapital vorausgesetzt.

Wo kaufe ich am besten einen Wohnblock?

Bevor Sie einen Wohnblock zu Renditezwecken erwerben, sollten Sie sich über die damit verbundenen Investment-Ziele im Klaren sein. Möchten Sie beispielsweise eine möglichst hohe Rendite und nehmen dafür auch allfällige Schwankungen in Kauf? Oder möchten Sie eine etwas niedrigere Rendite und dafür ein stabiles, passives Einkommen erzielen? Je nachdem, welches konkrete Investitionsziel Sie mit dem Kauf eines Wohnblocks verfolgen, ist eine andere Lage geeigneter.

Bezüglich der Lage eines Wohnblocks werden grundsätzlich zwei Kategorien differenziert: A-Lagen und B-Lagen. Wohnblöcke an A-Lagen sind üblicherweise teurer, wodurch wiederum die Rendite etwas tiefer liegt. Der Vorteil eines Wohnblocks an einer A-Lage ist jedoch die hohe Vermietungsstabilität. Wohnblöcke an B-Lagen sind hingegen etwas günstiger, wodurch eine höhere Rendite erwirtschaften. Jedoch ist bei einem Wohnblock an einer B-Lage die Vermietungsstabilität geringer.

Es ist entsprechend vorteilhaft, sich mit den verschiedenen Schweizer Regionen etwas genauer auseinanderzusetzen.

Wer übernimmt die Verwaltung meines Wohnblocks nach dem Kauf?

Wenn Sie einen Wohnblock über Crowdhouse gekauft haben, steht es Ihnen als alleiniger Eigentümer frei, wen Sie mit der Verwaltung Ihres Wohnblocks beauftragen möchten. Crowdhouse übernimmt gerne die Immobilienverwaltung Ihres Wohnblocks. Unsere Verwaltungsabteilung aus mehreren Fachteams kümmert sich um eine effiziente Erst- und Wiedervermietung, eine professionelle Instand- und Werterhaltung sowie eine nachhaltige Bewirtschaftung. Ebenfalls stehen Ihnen unsere internen Fachexperten bei der Akquisition, Due Diligence, Immobilienbewertung und Rechtsberatung jederzeit zur Verfügung.