Wieso erhalte ich bei Beurkundung des Kaufvertrages nur eine Anzahlung in Form eines Reuegeldes und nicht den kompletten Betrag?

Weil Crowdhouse zunächst die benötigten finanziellen Mittel in Form von Eigenkapital unserer Investoren sowie eventuell einer Bankhypothek sichern muss. Sobald dieser Prozess abgeschlossen ist, – üblicherweise innerhalb von rund 6 Wochen – führt Crowdhouse die Eigentumsübertragung durch und Sie erhalten den vollständigen Kaufpreis überwiesen. Sollte es Crowdhouse nicht gelingen, die entsprechende Liegenschaft innerhalb der abgemachten Frist weiterzuvermitteln, entfällt die Anzahlung als Reugeld zu Ihren Gunsten.