Zu welchem Zweck wird der Kaufvertrag beurkundet?

Die notarielle Beurkundung des Kaufvertrags dient der Absicherung beider Parteien: Sie erhalten die Sicherheit, dass die entsprechende Liegenschaft in der abgemachten Frist zum vereinbarten Kaufpreis vermittelt wird. Sollte dies nicht gelingen, entf├Ąllt die Anzahlung im Sinne eines Reuegeldes zu Ihren Gunsten. Crowdhouse erh├Ąlt im Gegenzug die Sicherheit, dass die Liegenschaft zu den vereinbarten Konditionen an die neue K├Ąuferschaft weitervermittelt werden kann. Nachtr├Ągliche ├änderungen des Vertrags sind ausgeschlossen.