Wie setzt sich der ausgewiesene Gesamterwerbspreis zusammen?

Der Gesamterwerbspreis der Liegenschaft setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:

  • Kaufpreis: Der Kaufpreis der Liegenschaft wurde von Crowdhouse mit dem entsprechenden Verk├Ąufer vorverhandelt und vertraglich gesichert.
  • Kaufnebenkosten: Die Kaufnebenkosten sind Geb├╝hren und gegebenenfalls Entsch├Ądigungen, welche im Zusammenhang mit dem Kauf der Liegenschaft auftreten und vollumf├Ąnglich vom K├Ąufer getragen werden. Es handelt sich dabei um Beurkundungskosten, ├ťbertragungsgeb├╝hren sowie eine Entsch├Ądigung an Crowdhouse f├╝r die Baubegleitung und Erstvermietung, falls es sich bei dem Objekt um einen leerstehenden Neubau handelt.
  • Honorar Crowdhouse: Das Honorar, das bei einem erfolgreichen Verkauf f├Ąllig wird, betr├Ągt jeweils 3 % des Kaufpreises.