Wie verdient Crowdhouse beim Alleinkauf Geld?

Bei Alleinkauf wird Crowdhouse prim├Ąr auf zwei unterschiedliche Arten f├╝r verschiedene Dienstleistungen entsch├Ądigt:

  • Honorar f├╝r die Vermittlung: F├╝r jede erfolgreich vermittelte Liegenschaft, erh├Ąlt Crowdhouse ein Honorar. Dieses betr├Ągt ├╝blicherweise 3 % des Kaufpreises und wird immer transparent ausgewiesen.
  • Entsch├Ądigung f├╝r Kaufnebenkosten: Da Crowdhouse die gesamte Abwicklung des Liegenschaftskaufs ├╝bernimmt, werden uns die dabei anfallenden Kosten verg├╝tet. Dazu z├Ąhlen unter anderem Kosten f├╝r die Beurkundung von Dokumenten und ├ťbertragungsgeb├╝hren.
  • Optional: Honorar f├╝r das Immobilien Asset-Management: Auf Wunsch des K├Ąufers ├╝bernimmt Crowdhouse das Asset-Management der Liegenschaft. F├╝r diese Dienstleistung werden wir mit einem j├Ąhrlichen Honorar entsch├Ądigt: 4 % der j├Ąhrlichen Nettomieteinnahmen zzgl. Mwst.