Was ist der Unterschied zwischen Kaufpreis und Gesamterwerbspreis?

Der Kaufpreis der Immobilie ist der mit dem Verk├Ąufer verhandelte Preis, welcher f├╝r die entsprechende Immobilie f├Ąllig ist. Auf diesen Kaufpreis werden folgende Betr├Ąge aufgeschlagen:

  • Kaufnebenkosten: Dabei handelt es sich um Kosten, die im Zuge einer Immobilientransaktion anfallen (beispielsweise Kosten f├╝r die Sch├Ątzung, Eigentums├╝bertragung etc.)
  • Honorar von Crowdhouse: F├╝r jede finanzierte Liegenschaft erh├Ąlt Crowdhouse ein Honorar. Dieses betr├Ągt in der Regel 3 % des Kaufpreises und ist bei jeder Liegenschaft transparent ausgewiesen.

Der Gesamterwerbspreis ergibt sich folglich aus dem Kaufpreis plus den Kaufnebenkosten und dem Honorar von Crowdhouse.