Willkommen auf unserer neuen Seite. Mit Ihren Rückmeldungen helfen Sie uns, sie zu verbessern. (English site / Site en français)

Werden Sie Hypothekargeber für sorgfältig selektionierte Schweizer Mehrfamilienhäuser

Allozieren Sie Kapital sicher und rentabel im Schweizer Immobilienmarkt und schützen Sie Ihr Vermögen in negativen Zinsumfeldern.

Jetzt termin buchen

> *100*

Anzahl bereits finanzierter Liegenschaften

> *800* Mio.

Wert der über Crowdhouse platzierten Immobilien in CHF

> *430* Mio.

Hypothekarvolumen seit 2015 in CHF

Liefern Sie den Kredit für private Immobilien-Investoren

Das Miteigentums-Modell von Crowdhouse kombiniert die Bedürfnisse von privaten und institutionellen Investoren in einem einzigartigen Investitions-Modell.

So werden Sie Hypothekargeber

Wir bieten Ihnen attraktive Liegenschaften und unterstützen Sie bei jedem Schritt. So funktionert es:

1. Auswahl & Due Dilligence

2. Offerte einreichen

3. Vermittlung der Liegenschaft

4. Übertragung des Eigentums

5. Investment beenden

1. Auswahl & Due Dilligence

Auf der Crowdhouse-Plattform haben Sie Online-Zugriff zu allen Liegenschaften, für welche Sie Hypothekargeber werden können. Alle für Ihre Due Dilligence benötigten Unterlagen und eine ausführliche audiovisuelle Dokumentation stehen Ihnen direkt als Download zur Verfügung.

2. Offerte einreichen

Nachdem Sie Ihre Sorgfaltsprüfung abgeschlossen haben, können Sie jederzeit an uns offerieren: Innerhalb unserer Vorgaben können Sie dabei Laufzeit, Volumen & Belehnungsgrad sowie die gewünschte Verzinsung für den Hypothekarkredit selbstständig festlegen.

3. Vermittlung der Liegenschaft

Unter allen Offerten wählt Crowdhouse die attraktivste aus. Nachdem Sie den Zuschlag als Hypothekargeber erhalten haben, vermitteln wir die Liegenschaft an die neue Miteigentümerschaft und sammeln die dafür benötigten Eigenmittel von privaten Investoren über die Plattform.

4. Übertragung des Eigentums

Sobald alle benötigten Eigenmittel vertraglich zugesichert sind, kümmert sich Crowdhouse um die komplette Kaufabwicklung und Eigentumsübertragung. Als Hypothekargeber erhalten Sie ein erstrangige Grundpfandrecht in Form eines Register-Schuldbriefs als Sicherheit. Der Zins wird monatlich an Sie ausbezahlt.

5. Investment beenden

Als Kreditgeber können Sie den Hypothekarkredit jederzeit auflösen und den Schuldbrief über den Crowdhouse-Sekundärmarkt an einen neuen Kreditgeber übertragen.

Rahmenbedingungen für Ihre Hypothek

Als Hypothekargeber für unsere Liegenschaften finanzieren Sie idealerweise unter folgenden Voraussetzungen

Belehnungsgrad

Zwischen 50 – 66%

Volumen

Zwischen 1 und 10 Mio. CHF

Form

Festhypotheken mit ausgeschlossener Solidarhaftung und ohne Amortisation

Laufzeiten

Zwischen 5 und 10 Jahren

Eine sichere Anlage mit solider Verzinsung

Crowdhouse öffnet den Hypothekarmarkt für institutionelle und private Anleger, die als Immobilien-Kreditgeber langfristig und sicherheitsorientiert investieren möchten.

Moderate Belehnungen

Zwischen 50 % und 66 %

Crowdhouse fährt bei der Fremdfinanzierung von Liegenschaften einen moderaten und auf Risikominimierung bedachten Kurs. Die gewünschten Belehnungsquoten liegen zwischen 50 % und 66 %. Das bringt auch im Falle von Preiskorrekturen die nötige Sicherheit. Somit ist Ihre Finanzierung auch BVV2- und BVV3-Konform

Schweizer Markt

Attraktive Voraussetzungen

Wenig Baulandreserven. Hochwertige Bausubstanz. Exzellente Infrastrukturen. Innovativer Wirtschaftsstandort. Demographischer Wandel – der Schweizer Immobilienmarkt bietet exzellente Voraussetzungen für langfristige Stabilität und Sicherheit.

Qualitative Immobilien

Auf Herz und Nieren geprüft

Crowdhouse ist dann erfolgreich, wenn unsere Investoren Rendite generieren. Das geht nur mit exzellenten Investitionsobjekten. Wir vermitteln ausschliesslich Mehrfamilienhäuser, die wir selber auf Herz und Nieren geprüft haben und von deren Performance wir langfristig zu 100 % überzeugt sind.

Monatliche Auszahlungen

Erstrangige Grundpfandrechte

Die Zinserträge für Ihre Hypothek werden jährlich aus den laufenden Mieterträgen generiert und mittels Dauerauftrag monatlich an Sie ausbezahlt. Als Gläubiger stehen Sie dabei an erster Stelle. Als Hypothekargeber im ersten Rang haben Ihre Forderungen Vorrang. Das heisst: Selbst bei grösseren Performance-Einbussen bleibt Ihr Ausfallsrisiko gering.

Einfacher Zugang

Minimaler Aufwand

Dank unserer Online-Plattform können Sie unmittelbar mit Ihrer Sorgfaltsprüfung beginnen. Sämtliche Unterlagen sind online zugänglich. Wir übernehmen die gesamte Abwicklung des Liegenschaftskaufs und die Kommunikation mit den Käufern und unterstützen Sie als Partner in sämtlichen Transaktionsphasen.

Exit-Strategie

Mit Sekundärmarkt

Hypotheken sind in der Regel langfristige Investments. Ihr Kapital ist allerdings trotzdem nicht gebunden: Falls Sie Ihren Hypothekarkredit vor Ablauf der Laufzeit auflösen möchten, können Sie den Registerschuldbrief jederzeit über unseren liquiden Sekundärmarkt veräussern – wir unterstützen Sie dabei bei einer reibungslosen und unkomplizierten Transaktion.

Aus unserem Portfolio

Das sind Liegenschaften, welche von unseren bestehenden Hypothekarpartnern finanziert wurden

Auswahl der Liegenschaften

Nur die besten 5% aller Mehrfamilienhäuser, die wir prüfen, schaffen es in unser Portfolio. Bei der Auswahl unserer Liegenschaften legen wir grössten Wert auf folgende Kriterien:

Lagen

Vermietungsstabilität und Renditepotential: Bei der Akquisition der Liegenschaften konzentrieren wir uns auf Objekte in gefragten Gross- und Mittelzentren und Immobilien an exzellenten Mikrolagen in aufstrebenden Agglomerationen mit guten Infrastrukturanbindungen.

Kein Renovationsstau

Keine aufwendigen Renovations- und Instandhaltungsaufwände während der angedachten Haltedauer. Wir akquierieren streng nach diesem Prinzip und fokussieren uns auf kernsanierte oder neugebaute Liegenschaften mit tadelloser Bausubstanz.

Mittelgrosse Volumen

Die meisten der akquierierten Immobilien bewegen sich zwischen 5 und 10 Millionen. Crowdhouse konzentriert sich gezielt auf diese Objektgrössen: Für private Investoren sind diese Volumen in der Regel zu gross. Für institutionelle Investoren eher zu klein.

Renditepotential

Crowdhouse ist erfolgreich, wenn die Investoren mit den Liegenschaften ansprechende Renditen erzielen. Die angestrebten Eigenkapitalrenditen liegen in einem Bereich von 5 % und 7 %. Um entsprechende Zielvorgabe zu erreichen, sind hart, aber fair verhandelte und marktgerechte Kaufpreise und dementsprechend vertretbare Bruttorenditen die Grundlage.

Bezahlbahrer Wohnraum

Die Schweiz wird immer älter, lebt hauptsächlich in 1- bis 2-Personen-Haushalten und möchte für die eigene Wohnung nicht mehr als ein Drittel des Bruttolohnes ausgeben. Wir konzentrieren uns bei der Akquisition ausschliesslich auf Wohnungsgrössen und Grundrisse, die diesem Bedürfnissen gerecht werden können.

Wohnen statt Gewerbe

Das Vermieten von Gewerbeeinheiten wird zunehmend anspruchsvoller und der Markt für Gewerbeimmobilien ist unberechenbar. Crowdhouse konzentriert sich bei der Auswahl der Immobilien ausschliesslich auf Wohnliegenschaften ohne oder mit nur sehr geringen Gewerbeanteilen.

Werden Sie Hypothekargeber

Haben Sie Interesse, Kreditgeber für unsere Liegenschaften zu werden? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu unserem Experten auf und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin.

Timon Meier

Timon Meier

Managing Director, Real Estate Distribution & Partner Development

Banken als Hypothekarpartner

Bei der Finanzierung unserer Liegenschaften arbeiten wir auch mit renommierten Banken zusammen. Kontaktieren Sie uns unverbindlich, falls Ihre Bank langfristiger Hypothekarpartner von Crowdhouse werden möchte. Unter anderem sind diese Banken bereits Teil unseres Partnernetzwerks: