rentenpolitik-bild

Aus der Presse

13. Mai 2019

Renten sollen bis 15 Prozent sinken

Renten sollen bis 15 Prozent sinken: Der Pensionskassenverband legt einen radikalen Vorschlag für die Reform der 2. Säule vor.

Immobilien-Hochhaeuser

Aus der Presse

8. Mai 2019

Top 100 Immobilien-Investoren: China grösster Aufsteiger

Institutionelle Immobilien-Investments wachsen weiter. Schweizer Institutionen fallen aus den Top 10 der weltweit grössten Immobilien-Investoren.

schweizer-nationalbank

Markt

7. Mai 2019

Ein Index, der die Absurdität des Marktes offenlegt

Absurdität des Marktes: Das Volumen der Staatsanleihen, die eine negative Rendite aufweisen, ist wieder auf 10 000 Mrd. $ geklettert.

CEO

Aus der Presse

3. Mai 2019

Crowdhouse: Die 1-Milliarden-Marke und die Öffnung der Plattform in Reichweite

Zürich – Bis heute wurden über die Crowdhouse-Plattformen über 100 Rendite-Immobilien im Wert von rund CHF 800 Mio. erfolgreich vermittelt.

Illustration

Ergebnisse

16. April 2019

Ergebnisse der Miteigentümerschaften

Hier finden Sie eine Übersicht über die Resultate unserer Miteigentümerschaften für das Jahr 2018. Die durchschnittliche Eigenkapitalrendite liegt bei 5.9 %.

7108172e57ad6f20dea410fa9e9e4362_w500_h300_cp

Aus der Presse

3. April 2019

Superreiche lieben Ziegel und Beton

Banken suchen händeringend nach rentablen und sicheren Anlagemöglichkeiten für ihre gut betuchte Klientel. Diese meidet die Finanzmärkte mehr und mehr.

pensionskasse-bild

Aus der Presse

28. März 2019

Pensionskassen zeigen zunehmende Unlust zur Rentenzahlung

Mit der ersten und der zweiten Säule zusammen sollen die Versicherten ein Renteneinkommen von rund 60% des letzten Lohns erhalten.

holzspielhaus

Aus der Presse

28. März 2019

Immobilien-Investitionen: Solide Entwicklung im 2018

Immobilien-Investitionen: Solide Entwicklung im 2018: Investitionen in Schweizer Immobilien haben sich auch 2018 ausbezahlt.

Gebäude

Aus der Presse

28. März 2019

Die Immobilienrenditen überstrahlen alles

Immobilienrenditen überstrahlen alles: Direktanlagen in Schweizer Renditeliegenschaften haben im vergangenen Jahr alle gängigen Anlageklassen geschlagen.

Investmentplanung

Investieren

12. Februar 2019

Drum prüfe, wer … investiert: Immobilien im Vergleich mit anderen Anlageklassen

Alle Anlageklassen haben sowohl Vorteile als auch Nachteile. In diesem Artikel werden die Vor- und Nachteile von Immobilien anhand der 5 zentralen Aspekte des Investierens mit den Anlageklassen Aktien und Obligationen verglichen.

Die bereitgestellten Informationen dienen Werbezwecken. Sie sind nicht als persönliche Empfehlung aufzufassen und berücksichtigen weder die Anlageziele noch die Anlagestrategien oder die finanzielle Situation oder Bedürfnisse einer bestimmten Person. Die Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Abschluss einer finanziellen Transaktion irgendeiner Art dar. Crowdhouse gibt keine Gewähr hinsichtlich des Inhalts und der Vollständigkeit der Informationen und lehnt jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung der Informationen ergeben. Die Informationen sind nur zum Zeitpunkt ihrer Erstellung aktuell und können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern. Ohne schriftliche Genehmigung von Crowdhouse dürfen diese Informationen weder vervielfältigt noch an Dritte verteilt beziehungsweise weitergegeben werden. Crowdhouse erbringt keine Rechts- oder Steuerberatung.

Im Zusammenhang mit Immobilienanlagen bestehen diverse Risiken (u.a. Abhängigkeit von konjunkturellen Entwicklungen, Bewertungsrisiko, Marktrisiko bezüglich Mieterträgen, Zinsentwicklung, begrenzte Liquidität im Immobilienmarkt, Risiken im Zusammenhang mit der Erstellung, Instandsetzung- und haltung von Liegenschaften). Eine nicht abschliessende Aufzählung solcher Risiken kann unter https://crowdhouse.ch/de/risikohinweise abgerufen werden. Es wird empfohlen, sich vor jeder Investition in Immobilienanlagen von einem Finanz- und/oder Steuerexperten beraten zu lassen.