Ergebnisse der MFH in St. Gallen, Bauma und Menziken übertreffen Erwartungen

Erschienen in ImmobilienErgebnisse der MFH in St. Gallen, Bauma und Menziken übertreffen Erwartungen

Timon Meier Timon Meier am 01. Dec 2016

Per heute erhalten die Miteigentümer der Mehrfamilienhäuser in St. Gallen, Bauma und Menziken die Quartals-Berichte Ihrer Immobilien per 30.09.2016.

Erfreulicherweise entsprach die Rendite den Erwartungen bzw. übertraf diese in zwei Fällen.



Übersicht der Ausschüttungsrenditen:

MITEG Lukasstrasse 36a, 9008 St. Gallen:

  • Prognose: 4.9%
  • IST: 5.42%

Kommentar: Tiefere Unterhaltskosten als budgetiert resultierten in besserer Quartals-Performance.

MITEG Stockwisli 1, 8493 Saland:

  • Prognose: 5.3%
  • IST: 5.36%

Kommentare: Der Einkauf von Heizöl und die pendente Umstellung der Nebenkosten auf Akonto resultierte in höheren Betriebskosten innerhalb dieser Periode. Durch Erhalt von besseren Hypothekarkonditionen sowie im Budget befindlichen Unterhaltskosten wurde die Prognose trotzdem erreicht.

MITEG Friedhofstrasse 14/16, 5737 Menziken:

  • Prognose: 6.2%
  • IST: 7.48%

Kommentare: Durch Erhalt besserer Hypothekarkonditionen bzw. aufgrund tieferer Unterhaltskosten resultierte in dieser Periode eine deutlich bessere Quartals-Performance.

Weitere Neuigkeiten