Crowdhouse

Crowdhouse öffnet die eigene Transaktions-Plattform für Dritte

15. Dezember 2020

Das Zürcher Immobilien-Unternehmen Crowdhouse hat die selbstentwickelte Transaktions-Plattform crowdhouse.ch offiziell für Dritte geöffnet. Ab sofort können alle Eigentümer von Rendite-Immobilien ihre Liegenschaften selbstständig auf crowdhouse.ch publizieren und verkaufen und dafür das bestehende Käufernetzwerk und die vordefinierten digitalen Verkaufsprozesse nutzen.

Lesen Sie hier die offizielle Medienmitteilung vom 15. Dezember 2020

Bis anhin hat Crowdhouse die selbstentwickelte Immobilien-Transaktionsplattform crowdhouse.ch ausschliesslich für eigene Transaktionen von Rendite-Immobilien an Alleinkäufer und Miteigentümerschaften betrieben. Ab sofort können auch Verkäufer ihre Transaktionen direkt über die Plattform abwickeln. Eigentümer von Rendite-Immobilien können entsprechend ihre Liegenschaften ohne Beizug eines Maklers oder Crowdhouse selbstständig auf der Plattform publizieren und so einem Netzwerk von über 50’000 vorab qualifizierten Käufern im Alleineigentum anbieten.

Jetzt Immobilie selber verkaufen

Sie besitzen eine Rendite-Liegenschaft und überlegen sich einen Verkauf? Dank der Öffnung der Crowdhouse-Transaktionsplattform stehen Ihnen dafür bisher noch nie dagewesene Möglichkeiten zur Verfügung.

Mehr erfahren

Gesamte Transaktionsabwicklung online

Dabei bietet Crowdhouse mehr als die einfache Erstellung eines Inserates, wie man es von herkömmlichen Immobilien-Plattformen kennt. Eigentümer von Rendite-Immobilien können den gesamten Verkauf direkt über die Plattform abwickeln. Für die Verkaufsabwicklung steht ihnen ein vollautomatisiertes digitales Bieterverfahren zur Verfügung. Die gesamte Transaktion inkl. Koordination der Angebote und Kommunikation mit den potentiellen Käufern läuft direkt über die Plattform. Ersichtlich sind die Angebote nur für durch Crowdhouse verifizierte Käufer. Im Gegenzug prüft Crowdhouse jede Publikation, um sicherzustellen, dass es sich bei der Verkäuferschaft um die Eigentümerschaft handelt und diese die rechtliche Grundlage erfüllt, die Liegenschaft verkaufen zu dürfen. So ist für beide Parteien eine sehr hohe Transaktionssicherheit und Diskretion gewährleistet.

Crowdhouse-CEO Robert Plantak zur Idee hinter der Öffnung:

Robert Plantak Mitgründer, CEO & Verwaltungsrat der Crowdhouse AG

«Für Eigentümer mit Verkaufsabsichten gibt es auf dem Markt aktuell keine durchdachten Möglichkeiten. Die gängigen Portale bieten keine Diskretion und die ganze Arbeit bleibt beim Verkäufer hängen, welcher häufig von unseriösen oder nicht solventen Käufern kontaktiert wird. Die einzige Alternative ist der Verkauf über Makler – diese nutzen aber selber die gängigen Portale und haben ein beschränktes Netzwerk. Wir haben mit unserer technischen Lösung in den vergangenen 5 Jahren Immobilien im Wert von über CHF 1.5 Milliarden vermittelt und machen nun das, was uns erfolgreich gemacht hat, jedem Eigentümer zugänglich.»

Robert Plantak, CEO Crowdhouse

Zu Beginn komplett kostenlos

Der selbstständige Verkauf einer Rendite-Immobilie über crowdhouse.ch ist für eine kurze Zeit während der Startphase komplett kostenlos. Für diesen beschränkten Zeitraum verzichtet Crowdhouse auf sämtliche Gebühren. Danach ist im Falle einer erfolgreichen Transaktion eine Plattform-Gebühr in der Höhe von 0.5% des Verkaufspreis an Crowdhouse zu entrichten. Das Aufschalten der Publikation bleibt in jedem Fall kostenlos. Eine Gebühr fällt nur bei einem erfolgreichen Verkauf an. 

Robert Plantak Mitgründer, CEO & Verwaltungsrat der Crowdhouse AG

«Durch die Öffnung unserer Transaktionsplattform bieten wir nicht nur eine wesentlich effizientere, sondern auch eine wesentlich erfolgreichere Option an.»

Robert Plantak, CEO Crowdhouse

Die Plattform crowdhouse.ch fokussiert sich zu 100 Prozent auf Rendite-Immobilien und ist die führende Schweizer Transaktionsplattform in diesem Segment. Für den selbstständigen Verkauf ist jedes Objekt zugelassen, sofern es sich um eine Rendite-Immobilie handelt (Wohn- oder Gewerbeliegenschaft mit mindestens 3 Einheiten und einem Volumen ab CHF 1 Million, ein entsprechendes Projekt oder Bauland). Eigentümer, die ihre Liegenschaft selber verkaufen möchten, können ihre Immobilie mittels Bieterverfahren an private oder institutionelle Alleinkäufer verkaufen. Neben diesen direkten Verkaufsangeboten der Eigentümer wird Crowdhouse auch weiterhin selber Rendite-Immobilien im Mit- und Alleineigentum über die eigene Plattform vermitteln. Die von Crowdhouse angebotenen Immobilien werden sich hauptsächlich dahingehend unterscheiden, dass diese durch Crowdhouse einer kompletten Sorgfaltsprüfung unterzogen, bewertet und aufwendig dokumentiert werden. Gleichzeitig sind alle Objekte, welche direkt von Crowdhouse angeboten werden, exklusiv gesichert und bieten dem Käufer eine einhundertprozentige Transaktionssicherheit. 

Die bereitgestellten Informationen dienen Werbezwecken. Sie sind nicht als persönliche Empfehlung aufzufassen und berücksichtigen weder die Anlageziele noch die Anlagestrategien oder die finanzielle Situation oder Bedürfnisse einer bestimmten Person. Die Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Abschluss einer finanziellen Transaktion irgendeiner Art dar. Crowdhouse gibt keine Gewähr hinsichtlich des Inhalts und der Vollständigkeit der Informationen und lehnt jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung der Informationen ergeben. Die Informationen sind nur zum Zeitpunkt ihrer Erstellung aktuell und können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern. Ohne schriftliche Genehmigung von Crowdhouse dürfen diese Informationen weder vervielfältigt noch an Dritte verteilt beziehungsweise weitergegeben werden. Crowdhouse erbringt keine Rechts- oder Steuerberatung.

Im Zusammenhang mit Immobilienanlagen bestehen diverse Risiken (u.a. Abhängigkeit von konjunkturellen Entwicklungen, Bewertungsrisiko, Marktrisiko bezüglich Mieterträgen, Zinsentwicklung, begrenzte Liquidität im Immobilienmarkt, Risiken im Zusammenhang mit der Erstellung, Instandsetzung- und haltung von Liegenschaften). Eine nicht abschliessende Aufzählung solcher Risiken kann unter https://crowdhouse.ch/de/risikohinweise abgerufen werden. Es wird empfohlen, sich vor jeder Investition in Immobilienanlagen von einem Finanz- und/oder Steuerexperten beraten zu lassen.