Kategorie: Immobilienbesitz

Grundstueckgewinnsteuer beim Immobilienverkauf

Immobilienbesitz

20. November 2020

Grundstückgewinnsteuer: Erklärung, Zusammensetzung & Sonderfälle

GrundstĂĽckgewinnsteuer: Definition Die GrundstĂĽckgewinnsteuer ist eine Objektsteuer. Dies bedeutet, dass der Gewinn auf dem Objekt – berechnet aus Differenz zwischen Erlös und Anlagewert – als Bemessungsgrundlage dient. Der Anlagewert entspricht…

Hausrenovation Holztisch Hammer Massband

Immobilienbesitz

19. November 2020

Renovation am Eigenheim – Liegenschaftsunterhalt und Steuerabzüge

Neben den alltäglichen Reparaturen und Unterhaltsarbeiten müssen bei jeder Liegenschaft früher oder später Arbeiten ausgeführt werden. Dienen diese dem Werterhalt der Immobilie, können sie von den Steuern abgesetzt werden.

Investieren

2. November 2020

Miteigentum – Definition, Vor- & Nachteile

Der Begriff des Miteigentums ist bei Crowdhouse allgegenwärtig. Für viele ist aber immer noch unklar: Was ist Miteigentum eigentlich genau? Wie unterscheidet es sich vom Stockwerkeigentum? Und wo liegen die Vor- und Nachteile dieser Art des Eigentums?

Verschiedene Renditen bei Immobilien

Investieren

30. Oktober 2020

Rendite berechnen bei Immobilien fĂĽr Bruttorendite, Nettorendite & Co.

Vor einem Investitionsentscheid steht die Analyse – eine der wichtigsten Faktoren spielt dabei die mögliche Rendite. Geht es um Immobilieninvestments, kann diese je nach Berechnungsgrundlage unterschiedlich ausfallen. Erfahren Sie im Artikel mehr ĂĽber die vier wichtigsten Rendite-Kennzahlen.

Investieren

23. September 2020

Lagebeurteilung von Immobilien: Mikro- und Makrobetrachtungen

Während die Makrolage den Blick auf die grossräumige Umgebung der Stadt und Region richtet, beurteilt die Mikrolage die nähere Umgebung des Objekts. Merkmale fĂĽr die Mikrolage Bei der Analyse einer…

Einfamilienhaus hinter Schallschutzwand

Aus der Presse

25. August 2020

Was die Erwartung ewig tiefer Zinsen fĂĽr die Immobilienfinanzierung bedeutet

In den vergangenen Jahren sind Hauskäufer stets am günstigsten gefahren, wenn sie voll auf eine Libor-Hypothek gesetzt hatten. Durch die stark gesunkenen Zinsen hat sich aber einiges verändert.

Raiffeisen Schriftzug

Markt

19. August 2020

Fokussierung der Banken auf das Hypothekargeschäft: Klumpenrisiken mutieren in Zeiten von Corona zu Klumpenchancen

Inlandorientierte Banken, die schwergewichtig im Hypothekargeschäft engagiert sind, kommen erstaunlich gut durch die Covid-19-Krise. Ein gutes Beispiel dafür ist die Raiffeisen-Gruppe.

Crowdhouse

3. August 2020

Micro-Apartments als Immobilien-Geschäftsmodell – Interview mit Jakob Fink von Wüest Partner

Microliving – Was in städtischen Ballungszentren in anderen Teilen der Welt bereits gang und gäbe ist, könnte auch in der Schweiz salonfähig werden. Erfahren Sie mehr über dieses Konzept und dessen Umsetzung in der Schweiz im Interview mit Jakob Fink.

Aus der Presse

22. Juli 2020

Warum die Hypozinsen noch lange tief bleiben

Nach einem Anstieg wegen der Coronakrise sind die Hypothekarzinsen bereits wieder im Keller. Das wird noch lange so bleiben.

Aus der Presse

13. Juli 2020

Die grĂĽne Welle erreicht das Wohneigentum

Klimafreundliches Wohnen liegt im Trend. Hausbesitzer sollten vor energetischen Sanierungen einige wichtige Punkte beachten.

Die bereitgestellten Informationen dienen Werbezwecken. Sie sind nicht als persönliche Empfehlung aufzufassen und berücksichtigen weder die Anlageziele noch die Anlagestrategien oder die finanzielle Situation oder Bedürfnisse einer bestimmten Person. Die Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Abschluss einer finanziellen Transaktion irgendeiner Art dar. Crowdhouse gibt keine Gewähr hinsichtlich des Inhalts und der Vollständigkeit der Informationen und lehnt jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung der Informationen ergeben. Die Informationen sind nur zum Zeitpunkt ihrer Erstellung aktuell und können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern. Ohne schriftliche Genehmigung von Crowdhouse dürfen diese Informationen weder vervielfältigt noch an Dritte verteilt beziehungsweise weitergegeben werden. Crowdhouse erbringt keine Rechts- oder Steuerberatung.

Im Zusammenhang mit Immobilienanlagen bestehen diverse Risiken (u.a. Abhängigkeit von konjunkturellen Entwicklungen, Bewertungsrisiko, Marktrisiko bezĂĽglich Mieterträgen, Zinsentwicklung, begrenzte Liquidität im Immobilienmarkt, Risiken im Zusammenhang mit der Erstellung, Instandsetzung- und haltung von Liegenschaften). Eine nicht abschliessende Aufzählung solcher Risiken kann unter https://crowdhouse.ch/de/risikohinweise abgerufen werden. Es wird empfohlen, sich vor jeder Investition in Immobilienanlagen von einem Finanz- und/oder Steuerexperten beraten zu lassen.