Cash.ch berichtet über crowdhouse

Erschienen in Aus der PresseCash.ch berichtet über crowdhouse

Zunächst wird in diesem Artikel von Cash.ch das Funktionsprinzip von crowdhouse für Anleger erklärt. Ardian Gjeloshi spricht über die Anziehungskraft des crowdhouse-Modells: "Wir haben mehr als 1000 Personen mit konkretem Interesse. Die Leute schätzen offenbar den direkten Kontakt zur Immobilie."

Danach wird das Miteigentum bei crowdhouse mit Investitionen in Immobilien-Aktien verglichen. Kosten und Probleme dieser Anlageform werden angesprochen. Zum Schluss wird der Leser auf die fehlende Regulierung des Finanzmarktes im Bereich Crowdfunding hingewiesen.

 

Weitere Neuigkeiten